Uwe Steimle "Feinkost"

Kategorie
Kinoprogramm
Datum
2019-05-25 19:30

Kinder wie die Zeit verweht. Und Zeit heilt ja bekanntlich alle Wunder, wenn uns Uwe Steimle nun einlädt, nach 25 Jahren, Revue spazieren zu lassen!

Egal ob als Hobbyornithologe, Günther Zischong oder als E.H. Immer ist es ein Mensch, der im Kabarettisten steckt.

Ostalgie als Heimatstunde ist garne FOUrschbar.

Unberechenbar, schwierig, ein Querulant?
Das sind ab jetzt Tugenden! Und: lieber schwierig, ..... als schmierig.
25 Jahre Uwe Steimle auf der Bühne.
Das ist kein Rest off – das wird Feinkost.

Ein Abend mit Uwe Steimle – seine Highlights aus allen Programmen.

Der Dresdner Schauspieler und Kabarettist Uwe Steimle gehört lange zur Creme und ersten Garnitur sächsischer Komödianten. Große, landesweite Popularität und Publikumsgunst genießt Uwe Steimle an der Seite von Kurt Böwe † , zuletzt mit Felix Eitner, als Hauptkommissar der TV-Krimiserie "Polizeiruf 110" , dem KINO/TV 6-Teiler HEIMAT 3 und seiner Hauptrolle im Kinofilm „SUSHI IN SUHL”. .

Seit 1992 textet Steimle die Dialoge der Kultfiguren

Bähnert und Zieschong für die mdr TV-Serie
"Ostalgie" und war mit gleichnamigem Programm gemeinsam mit Tom Pauls auf zahllosen Kabarettbühnen zu erleben.
1997 sind seine pointierten Texte beim Eulenspiegel Verlag unter dem Titel „Uns fracht ja keener -
Ostalgie mit Frau Bähnert und Herrn Zieschong” als Buch erschienen. Nun erschienen –und sofort in den Bestseller-Listen- seine Bücher „ Meine Oma, Marx und Jesus Christus“, „Heimatstunde” und „Steimles Welt”:, mit seinen Meinungen zu den Segnungen der neuen Zeit, Anekdotischem und
schönen Geschichten. In seinem Programm „special” lässt er mit nagelneuen Texten und Spielszenen zur ungeteilten Freude des Publikums auch die Figuren Zieschong und Bähnert wieder lebendig werden und überrascht mit umwerfenden Anekdoten aus seiner Dresdner DDR-Kindheit und Jugend, sowie seiner TV-Arbeit.
Ein schönes, rundes Best of.

 

 

uwesteimle.de